Müller zur Aufstiegsregelung der Regionalliga Südwest

Für die Entscheidung, zweitplatzierten Oberligisten die Möglichkeit eines Aufstiegs in die Regionalliga zu verweigern, gibt es keine nachvollziehbaren und überzeugenden Argumente. Deshalb unterstütze ich die Forderung der KSV-Fanbetreuung und fordere alle auf, eine sportlich faire Lösung zu finden. Die Leistungen der Teams auf dem Platz sollten honoriert werden, indem wie gewohnt vier Aufsteiger ermittelt werden.

https://www.ksvhessen.de/news/zweitplatzierte-oberligisten-beim-aufstieg-in-die-regionalliga-suedwest-nicht-aussen-vor-lassen-/